Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019

Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019 

 

Sie hatten die Wahl! 1.834 Gemeindeglieder waren nach Abschluss der Wählerliste wahlberechtigt. Davon haben 501 Personen ihre Stimme abgegeben. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung in unserer Gemeinde von 27,3 % (zum Vergleich 2013: 31,28 % bei 2.020 Wahlberechtigten). Per Briefwahl haben 265 Personen abgestimmt.

 

In den neuen Kirchengemeinderat wurden gewählt:

 

Susanne Eiler 330 Stimmen;

 

Simon Eppinger 495 Stimmen;

 

Andreas Grözinger 373 Stimmen;

 

Andreas Haufe 272 Stimmen;

 

Volker Hubrich 444 Stimmen;

 

Helmut Mack 418 Stimmen;

 

Dr. Harald Paulsen 484 Stimmen;

 

Sandra Weckert 357 Stimmen;

 

Patricia Weißenhorn 394 Stimmen.

 

Nicht gewählt wurden Andrea Grupp (253 Stimmen), Johanna Hasting-Abele (189 Stimmen), Alexander Schneider (262 Stimmen) und Christoph Steitz (82 Stimmen).

 

Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten für die Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen. Wir gratulieren allen, die gewählt wurden und sind gespannt auf die gemeinsame Gestaltung der Zukunft unserer Kirchengemeinde.